...

Gedanken zum Internationalen Meeting christlicher Laiengruppen
und den Vorführungen von Ausschnitten der Musicals

Es wird mir kaum möglich sein zu schildern, was sich vom 5. - 7. Oktober am 'Lago di Montecolombo' (www.lagodimontecolombo.it)zugetragen hat. Vor allem deshalb, weil ich selber nur wenig an der Fülle von Programmen teilnehmen konnte. Aber das Wesentliche glaube ich doch, verstanden zu haben, um es hier zu vermitteln.

Außer den vielen verschiedenen kleinen Theatergruppen aus ganz Italien (ausländische hatten sich nicht angemeldet), nahmen an diesem Meeting eine Reihe von jungen Geistlichen statt. Darunter Franziskaner Mönche, Bischöfe und Erzbischöfe, Monsignori des Vatikans, eine spanische Clarissen-Nonne und ein farbiger, frisch geweihter Priester aus Burundi (Zentralafrika). Alle haben sie sich über dieses Treffen mit höchster Begeisterung geäußert. Am 'LAGO' würde man sich selber als Kind Gottes fühlen, geliebt und angenommen, sagte einer der Teilnehmenden. Was sie hier erlebt hätten – darin waren sie sich alle einig – halten sie für die wunderbarste Weise, seinen Glauben zu leben und zu vermitteln, der sich ausdrückt in der Liebe zur Natur und seinen Kreaturen, der Freude an allem Tun, der Begeisterung für alles Schöne bis hin zur Entfaltung der Talente wie Musik, Gesang, Tanz, um nur einige zu nennen. So, meinten einige, würden sie sich ihre Kirche in der Zukunft wünschen. Ja, einige, wie Don Sebastien aus Afrika und die Nonne aus Spanien, wünschen sich eine derartige Einrichtung auch in ihrem Lande, und sie würden Gott darum bitten, dass er dies möglich mache.
Monsignor LUIGI GINAMI, Sekretär des Vatikans, ist bereits einen Schritt weitergegangen: Bei einem seiner Besuche in den USA, hat er in einem Theater am Broadway eine DVD des Musicals „Chiara di Dio“ von Carlo Tedeschi vorgeführt, welche großen Beifall und Ergriffenheit auslöste. Verhandlungen sind im Gange, das Musical in den USA aufzuführen.
Seit 2008 wird dieses Stück mehrmals wöchentlich in einem Theater von Assisi gezeigt und wurde seither schon von 25.000 Besuchern gesehen. Das Theater wurde dem Verein 'DARE' vom Lago di Montecolombo zur Verfügung gestellt und von unseren Handwerkern vollständig renoviert.

In den vergangenen Tagen wurde für die vielen Besucher, hauptsächlich Jugendliche, aufs Beste gesorgt. Das Meeting wurde mit einem großen Feuerwerk beendet, nachdem nachmittags noch das Musical „Gabriele dell'Addolorata“ (http://www.sangabrielemusical.it/ita/index_s.html) gezeigt wurde.

Selber hatte ich leider keine Möglichkeit, die Theaterstücke unserer Gäste anzusehen, aber meine Freunde waren begeistert von den Leistungen und der Qualität vieler Aufführungen.

In unserer WG waren 8 junge Sizilianer untergebracht, deren Stimmung von Tag zu Tag fröhlicher wurde. Bevor sie wegfuhren, steckten sie noch ihren Kopf durch den Vorhang, der unsere beiden Wohnungen trennte, um sich von uns zu verabschieden.

Nun ist wieder Ruhe am 'See' eingekehrt, aber unsere unermüdlichen Ehrenamtlichen haben alle Hände voll zu tun, um überall aufzuräumen und zu putzen. Alle sind sie glücklich, wie gut alles geklappt hatte und mit welcher Begeisterung dieses Meeting von allen Besuchern erlebt wurde.

Mein Buch

Jakobe Jakstein
Wunderheilmittel Kohl, Neuauflage, ISBN ISBN 978-3-8423-7603-8

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

... sagt ich doch !
heute im Magazin der Stern ist ein Artikel über...
jako20 - Do Feb 4, 19:47
Neuigkeiten
2012 ERLITT ICH ZWEI SCHLAGANFÄLLE, VON DENEN...
jako20 - Mi Feb 3, 19:42
Zehn Gebote für...
1. Der Körper heilt sich immer selbständig!...
jako20 - Fr Feb 22, 14:18
Meine neue Webseite
Nun ist meine Webseite endlich erreichbar. Und zwar...
jako20 - Mi Nov 16, 11:09
Mein Buch
Soeben ist die erweiterte Neuauflage meines Buches...
jako20 - So Sep 11, 00:30
Gedanken zum Internationalen...
Gedanken zum Internationalen Meeting christlicher Laiengruppen...
jako20 - Do Okt 8, 23:33
SEIN oder NICHT SEIN...
...diese Frage werden wir uns wohl bald stellen müssen,...
jako20 - Mi Jun 3, 00:26
Autosuggestion + Dorn-Methode
Sein größter Wunsch: ein Wasserglas zum...
jako20 - Fr Mai 11, 17:06

Suche

 

Status

Online seit 4506 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Do Feb 4, 19:47


Counter

Reisen


Dorn-Methode
Ein Jungbrunnen
Ernaehrung
Gelenke
Interessante Initiativen
Leser schreiben
Lieblingszitate
Mein Buch
Mein Tagebuch
Mein Weg zur Selbstverantwortung
Meine Bilder
Naturheilmittel
Rezepte
Saeuren-Basenhaushalt
Seneca
Wasser
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren